Kolumne zu Sommer in der Stadt

Liebe Münchnerinnen und Münchner,

die Corona-Pandemie war eine der schwierigsten Zeiten, die unsere Gesellschaft seit dem Zweiten Weltkrieg auszuhalten hatte. Und diese Krise ist noch nicht vorbei, auch wenn die Infektionszahlen aktuell in einem stabilen Bereich sind. Bleiben Sie daher weiterhin vorsichtig, um sich und andere zu schützen. Tragen Sie bitte die Maske, halten Sie Abstand und verbringen Sie viel Zeit an der frischen Luft, wenn es Ihnen möglich ist. Nur gemeinsam und mit Disziplin können wir unsere alten Freiheiten wiedererlangen.

NEUE WEICHEN FÜR DIE ZUKUNFT STELLEN

Als Abgeordneter im Bundestag habe ich versucht, Ihre Probleme mit politischen Mitteln zu bewältigen. Noch nie wurde in einem Bundeshaushalt so viel Geld für unsere Menschen, Unternehmen, Institutionen und die Bundesländer mobil gemacht wie in dieser Krise. Dabei ist uns die Verantwortung für die nächsten Generationen durch die neuen Schulden völlig bewusst, weswegen wir nachhaltig handeln. Mit Investitionen in die Zukunft: In Digitalisierung, in erneuerbare Energien wie die Geothermie oder den Wasserstoffantrieb, in Bildung und in Mobilität. Corona hat uns zahlreiche Schwachstellen in unseren Systemen aufgezeigt, damit aber auch die Chance eröffnet, diese zu erkennen und langfristig stärker aus der Krise zu kommen.

Leider gibt es aber viele Bürgerinnen und Bürger, die durch die Einschränkungen existentiell bedroht werden: Veranstalter, Gastronomen, Tourismus und vor allem die Kulturschaffenden. Ich werde mich weiterhin für diese Branchen einsetzen, denn ein München ohne eine vielfältige Kultur- und Gastroszene ist nicht vorstellbar. Die Aktion „Sommer in der Stadt“ unterstütze ich daher gerne und ich appellieren an Sie, liebe Leserinnen und Leser, die Bühnen, Stände und Konzerte zu besuchen und die Stadt von einer neuen Seite zu erleben!

Ich werde die parlamentarische Sommerpause dazu nutzen, Ihre Sorgen vor Ort im persönlichen Gespräch aufzunehmen. Denn der direkte Austausch mit Ihnen ist nicht nur die Grundlage einer bürgernahen Politik, sondern auch die Basis, um Ihre Probleme schnell lösen zu können. Ich freue mich auf Sie und wünsche einen schönen Sommer! Bleiben Sie gesund. 

Ihr Bernhard Loos

Sommer in der Stadt

Münchner Nordrundschau, 29.07.2020

Sommer in der Stadt

Münchner Nordrundschau, 29.07.2020

„Sommer in der Stadt“ im Olympiapark