Selbstauskunft zur Transparenz

Liebe Münchnerinnen und Münchner,

als Abgeordnete des Deutschen Bundestages tragen wir besondere Verantwortung. Gerade in Krisenzeiten wie heute. Einige ehemalige Mitglieder unserer Fraktion sind mit ihrem Verhalten diesem Anspruch nicht gerecht geworden. Vertrauen wurde gebrochen.

Das schadet allen, die jeden Tag aufrecht und unermüdlich für das Wohl unseres Landes arbeiten. Wir müssen dieses Vertrauen zurückgewinnen. Deshalb greift unsere Fraktion hart durch.


Gestern wurden alle Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aufgefordert, bis Freitag eine Selbstauskunft abzugeben. Denn für Vertrauen braucht es größtmögliche Transparenz.

Die Erklärung jedes Abgeordneten unserer Fraktion ist der Anfang. Zeitgleich arbeiten wir gemeinsam an einem Verhaltenskodex. Hier finden Sie meine Erklärung.

Ihr Bernhard Loos